Wohlfühlen mit einer natürlichen Wandbeschichtung aus Baumwolle

Kennen und lieben wir nicht alle die wärmenden und feuchteregulierenden Eigenschaften der Baumwolle von unserer täglichen Kleidung?

Wie wäre es, wenn wir diese Eigenschaften auch für die Wände in unseren Wohnräumen nutzen?

Wie wäre es, wenn sich Baumwollputz mit etwas Übung auch vom weniger versierten Laien auftragen lässt?

Schön, dass Sie hier sind!

  • Feuchteregulierend

    Baumwolle ist in der Lage Feuchtugekeit aus der Luft aufzunehmen, zu speichern und wieder abzugeben. Somit reguliert sie die Raumfeuchte und kann dazu beitragen das Wohnklima zu verbessern.

  • Schallabsorbierend

    Durch die strukturierte und offenporige Oberfläche nimmt Baumwollputz dem Schall die Energie und verringert damit den Raumhall. Daher wird Baumwollputz auch sehr gern im Heimkinobereich verwendet.

  • Wärmeisolierend

    Wie wir wissen reicht bereits eine dünne Schicht Baumwolle aus, um unseren Körper ein wärmendes Gefühl zu vermitteln. Genau so funktioniert dies auch an der Wand.
    Testen Sie diesen Effekt mit unseren Musterkarten.