Effekte

Effektmaterialien für Baumwollputz

Die hier gezeigten Effekte sind ideal für Baumwollputz geeignet. Alle Effekte werden in unseren Prdoukten verwendet.
Die Packungsgrößen entsprechen der von uns verwendeten Normalmenge für 1 Beutel Baumwollputz (1 kg).

Die meisten der in unseren Produkten verwendeten Effektmaterialien können Sie auch einzeln bestellen bzw. einmischen lassen.
Bei einigen ist dies jedoch technisch nicht möglich. Sollten Sie Effekte benötigen welche Sie nicht in diesem Bereich sehen, sprechen Sie uns bitte an.

Wie Sie die Effekte einmischen können

Bei allen Dekoren, welche bei Herausnehmen aus der Verpackung zerbröseln, nehmen Sie sich einen zur Materialmenge passenden großen Plastesack, z.B. einen Müllbeutel.
Hier geben Sie das Material und die Effekte rein, pusten diesen auf und verschließen ihn mit der Hand. Nun haben Sie eine prall mit Luft gefüllte Röhre, welche Sie mehrfach kräftig schütteln.
Weichen Sie den Baumwollputz nun mit der angegebenen Menge Wasser ein und rühren alles wie üblich mit der Hand durch.

Bei nicht zerbröselnden Dekoren (hauptsächlich Basis T und Glanzdekor), geben Sie die Effekte beim Einweichen mit hinzu. Sie können diese gleich mit ins Wasser mischen.
Diese Mischung verrühren Sie nun, bis sich die Effekte gleichmäßig verteilt haben.

Testen Sie die Effektmenge vorher aus, wenn Sie sich nicht sicher sind. Trocknen Sie das Material, bevor Sie sich entscheiden. Nasser Baumwollputz ist etwas transparent. Dadurch wirken diese Effekte im nassen Zustand stärker, als nach dem Trocknen.